• Eingelegte Karotten

    Eingelegte Karotten

Zubereitung

Karotten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Limette mit heißem Wasser waschen, abtrocknen, die Schale reiben und dann den Saft auspressen. Knoblauch schälen.

Wein, Essig, Wasser, Zucker, Salz, Limettensaft und Limettenschale, Knoblauch, Lorbeerblätter und Gewürznelken aufkochen lassen. Die geschnittenen Karotten beimengen. Sobald die Karotten bissfest sind – ungefähr nach fünf Minuten, seihe sie ab und gebe sie in die vorbereiteten Vorratsgläser.

Die restliche Flüssigkeit noch einmal aufkochen lassen. Mit der heißen Flüssigkeit die mit den Karotten vorbereiteten Vorratsgläser auffüllen. Gläser verschließen und auf den Kopf stellen, damit auch der Deckel pasteurisiert wird, abkühlen lassen und kühl und trocken lagern.

Gutes Gelingen und viel Vergnügen beim Verkosten!

Eingelegte Karotten

Zutaten

MengeEinheitZutat
1KilogrammKarotten
1Stückunbehandelte Limette
100Millilitertrockener Weißwein
250MilliliterWeißweinessig
150MilliliterWasser
100GrammZucker
2EsslöffelSalz
3Stückfrische Lorbeerblätter
2StückGewürznelken

Verwendete Produkte:

Edition Essig Kartoninhalt
Drahtbuegelglas - 750ml
Vorratsglas mit Schraubdeckel in weiss - 215ml
Schraubdeckel Weiss 48mm