• Rhabarber Kompott

Zubereitung

Den Rhabarber waschen und in 2-3cm große Stücke schneiden.

Wasser und Zucker in einen Topf geben.

Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen, gemeinsam mit der Schote in den Topf geben.

Die Zutaten verrühren und die Flüssigkeit aufkochen, bis der Zucker aufgelöst ist.

Die Rhabarber Stücke und den Saft einer Limette hinzufügen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie schön weich sind, aber noch nicht zerfallen.

Mit einer Schaukelle die Stücke abschöpfen und in saubere Kostbarmacher-Bügelgläser füllen.

Den Sud nochmal aufkochen und die Schote entfernen.
Zum Schluss die Bügelgläser mit dem Sud auffüllen, sodass die Rhabarberstücke bedeckt sind.

Verschließen und auskühlen lassen.

Gutes Gelingen!

Rhabarber Kompott

Zutaten

MengeEinheitZutat
800GrammRhabarber
1StückVanilleschote
150GrammZucker
1LiterWasser
1StückLimette

Verwendete Produkte:

Drahtbuegelglas - 750ml