• Süße schwarze Nüsse

    Suesse schwarze Nuesse

Zubereitung

  1. Die Nüsse waschen und abtropfen lassen. Danach die Nüsse mit einer dicken Nadel rundherum einstechen. Damit die Finger dabei nicht schwarz werden, am besten für diesen Vorgang Handschuhe benützen. Als nächstes müssen die Nüsse zwei bis drei Wochen lang gewässert werden. Dabei muss das Wasser täglich gewechselt werden.
  2. Nach den 2-3 Wochen die Nüsse mit dem Salzwasser 30 Minuten lang kochen lassen, abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen mit 1,2 kg Zucker und 1,2 l Wasser einen Sirup kochen – Wasser aufkochen lassen, Zucker hinzufügen und solange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Herd abdrehen, die Gewürze hinzufügen und ein paar Minuten ziehen lassen. Das süße, heiße Gemisch über die Nüsse gießen und mit einem Deckel oder Teller verschließen. Das Ganze über Nacht kühlstellen.
  3. Nächsten Tag die Nüsse und Gewürze abseihen und den Sirup auf den Herd stellen. Die Flüssigkeit erneut aufkochen lassen und 100 g Zucker hinzufügen – solange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Sirup erneut über die Nüsse gießen, zudecken und über Nacht kühlstellen.
  4. 3. Schritt wiederholen.
  5. Am darauffolgenden Tag die Nüsse wieder abseihen und die Gewürze entfernen und den Sirup aufkochen lassen. Die Nüsse auf die vorbereiteten Gläser verteilen und mit dem heißen Sirup auffüllen. Gläser verschließen und zum Auskühlen auf den Kopf stellen, damit der Deckel auch pasteurisiert wird. Ungefähr sechs Monate sollten die Nüsse dunkel gelagert reifen.

Gutes Gelingen und viel Vergnügen beim Verkosten!

Süße schwarze Nüsse

Zutaten

MengeEinheitZutat
1KilogrammWalnüsse (unreif und grün, mit milchigem Kern)
4LiterSalzwasser
1,4KilogrammZucker
1,2LiterWasser
Mark einer Vanilleschote
3StückNelken
2StückMacis (Samenmantel der Muskatnuss)
1EsslöffelNelkenpfeffer

Verwendete Produkte:

Vorratsglas mini
Schraubdeckel Weiss 43mm
Vorratsglas 6-Kantform mit Schraubdeckel weiss - 390ml
Vorratsglas mit Schraubdeckel in weiss - 215ml