Zubereitung

Die Radieschen waschen, in feine Würfel hacken und in eine Schüssel geben. Schnittlauch waschen, ebenfalls fein hacken und zu den Radieschen in die Schüssel geben.
Auch die restlichen Zutaten in die Schüssel geben und gut umrühren.
Den Frühlingsaufstrich kosten und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer noch abschmecken.
Danach kannst du den Aufstrich in sterile Gläser füllen.
Der Aufstrich wird nicht eingekocht oder pasteurisiert und kann somit 4-5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Gutes Gelingen!

Frühlingsaufstrich

Zutaten

MengeEinheitZutat
5StückRadieschen
500GrammJoghurt
125GrammSauerrahm
5EsslöffelOlivenöl
4EsslöffelWeißweinessig
Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Verwendete Produkte:

Sturzglas mit Schraubdeckel - 130ml